Mobilität

Knackarsch statt Staustress

Es ist kein Zufall, dass die lebenswertesten Städte Europas auch die fahrradfreundlichsten sind. Kopenhagen, Amsterdam oder Wien beweisen, dass weniger Autos, mehr Lebensqualität bedeuten.

 

Warum nicht einfach verstopfte Parkplätze, nervige Rush-Hour-Karawanen und vor allem alltägliche Aggressionen im Verkehr gegen sichere und entspannte Bewegung inmitten von Grünanlagen, Spielstraßen und beruhigter Umgebung tauschen und damit deine Stadt und den eigenen Alltag verändern?

 

Lass dich von dem Spot zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach" inspirieren und teile ihn gerne!

 

Was bewirkt der Umstieg aufs Rad für dich?
Du bist weniger gestresst, dein Po wird straffer und dein Geldbeutel praller.
Doch nicht nur das Radeln ist gratis, sondern auch das gute Gefühl, etwas für deinen Planeten und deine Mitmenschen zu tun. Und jeder neue Radfahrer zwingt deine Stadt, die Rahmenbedingungen zu überdenken. Also nutze deine Freiheit!

 

Sie wollen Radfahren in Ihrer Stadt fördern? Schauen Sie sich unsere frischen Kampagnen-Materialien an!

"Nothing compares with the simple pleasure of a bike ride."

John F. Kennedy

 

 

 

Verwandte Artikel